• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________ 

Stellenangebot / Job Offer: 

Lecturer for Modern Korean Business & Society

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

09. April 2013

Hanami

花見 hanami (Blüten + betrachten)

„Während die Deutschen über den langen Winter stöhnen, begrüßen die Japaner einen extrem frühen Frühling. Wegen ungewöhnlich warmer Temperaturen sind bereits die ersten Knospen in den Parks aufgesprungen - Zeit für Sakura, die japanische Kirschblüte.

Das pinkfarbene Ereignis, das die Menschen jedes Jahr mit dem Fest Hanami zelebrieren, hat dieses Jahr einen Frühstart hingelegt. Zehn Tage früher als sonst und 15 Tage früher als im vergangenen Jahr haben die Zierkirschen diesen März angefangen zu blühen ...

Die Sakura steht für den Beginn und die Vergänglichkeit des Lebens - aber auch für die weibliche Schönheit. Etwa zehn Tage dauert das Naturspektakel, das Japan alljährlich in ein rosa und weißes Meer taucht. Einheimische treffen sich in diesen Tagen zum Spazierengehen unter den Kirschen, am späten Abend werden die Baumkronen mancherorts angestrahlt. Für diesen Moment haben die Japaner sogar einen eigenen Namen: Yozakura [夜桜 Kirschblüten in der Nacht].

Am liebsten zelebrieren sie das Hanami-Fest bei ausgedehnten Picknicks auf den Wiesen. Sie breiten unter den Bäumen blaue Plastikplanen aus, verspeisen mitgebrachtes Essen und stoßen mit Sake [酒, Reiswein] an. …

Urlauber müssen ein bisschen Glück haben, wenn sie das Spektakel mit Volksfestcharakter erleben wollen. Genau vorhersagen lässt sich der Zeitpunkt nicht. Die Sakura beginnt meistens Ende März - und dauert nur wenig mehr als eine Woche.“
(Spiegel Online: Japan in Rosa: Tokio feiert frühe Kirschblüte)

Nur ein einziges Mal seit Beginn der Kirschblüten-Aufzeichnungen im Jahr 1953 blühten die Bäume noch früher.

Yozakura (夜桜), Angestrahlte Kirschbäume in Tōkyō
(Foto: Wikimedia-Nutzer nattou)

Von einer japanischen Japanische Blütenkirsche (Prunus serrulata) kann man keine Kirschen erwarten, dafür hat sie umso mehr Blüten, die einen schönen Hintergrund für ein Picknick oder ein Besäufnis bieten. Dabei kann man so schön das beliebte Lied „Sakura, Sakura" gröhlen:
sakura

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...