• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

» Qualitätssicherung in Deutschland
   und China

» Information in English (pdf)
» Partner Universities (pdf)

05. Dezember 2012

Han Xicais Nachtbankett

韓熙戴夜宴圖 Hán Xīzài yèyàntú (Han Xicai + Nacht + Bankett + Bild)
 
„Einer kann nicht, der andere will nicht. Die Geschicke der Südlichen Tang Dynastie stehen schlecht. Der amtierende Kaiser Li Yu interessiert sich für die Schwester seiner Gemahlin mehr als für Politik. Han Xizai, sein bester Beamter, rezitiert den ganzen Tag lang Gedichte. Selbst sein Nachtbankett dient dem Zweck, ihn politisch unmöglich zu machen: Party, Party, Party, bis die Dynastie drüber zugrunde geht. Han Xizai will nicht Premierminister werden und täuscht lasterhaften, ausschweifenden Lebensstil vor. Der Kaiser entsendet seine beiden Hofmaler als Spione...“
(http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2002/0426/spielplan/0036/index.html)
hanxizai
Die 29 mal 336 Zentimeter große Seidenrolle stellt fünf Szenen eines Banketts in Han Xizais Residenz dar: Gäste tanzen und lauschen dem Pipaspiel. Han Xizai überredet seine Gäste dazu, länger zu bleiben. Die Rolle stellt mehr als 40 Personen dar, die das Leben im großen Stil genießen. Kopie aus dem 12. Jahrhundert.
(http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gu_Hongzhong%27s_Night_Revels_1.jpg; Lizenz: gemeinfrei)
 
Der Kaiser der Südlichen Tang, Lǐ Yù (李煜), wollte Han, einnen ehemalige Minister zum Premierminister ernennen. Doch Han war entsetzt über die Unfähigkeit des Kaisers und spielte ein lasterhaftes Leben vor, um die Ernennung zu vermeiden. Der misstrauische Kaiser sandte seine Hofmaler zu Han Xizais Villa mit dem Auftrag, alles festzuhalten, was sie sahen. Erst als er das gut geprobte Szenario sah, war der Kaiser überzeugt von Han Xizais ausschweifendem Lebensstil und ließ ihn in Ruhe.
 

chinesische Gemälde
Allegorie der Essigkoster 嘗醋圖 - Auf einem Gebirgspfad im Frühling 山徑春行圖 - Die Nymphe des Flusses Luo 洛神賦 - Einhundert Pferde 百馬圖 - Ermahnung der Hofdamen 女史箴圖 - Han Xicais Nachtbankett 韓熙戴夜宴圖 -  In den Fuchun-Bergen verweilend 富春山居圖 - Leg deine Peitsche nieder! 放下你的鞭子! - Qingming-Rolle 清明上河圖 - Sklave und Löwe 奴隸與獅 - Südreise des Kaisers Kangxi 康熙南巡图 - Traum von der Unsterblichkeit in einer strohgedeckten Hütte 夢仙草堂圖 - Zehn Ochsenbilder 十牛圖 - Zehntausend hässliche Tintenflecken 萬點惡墨 - Zwei Patriarchen in innerer Harmonie 二祖調心圖

japanische Gemälde
Die acht Gesichter am Biwasee 琵琶湖八景 - Die große Welle vor Kanagawa 神奈川沖浪裏 -  Dreiundfünfzig Stationen des Tokaido 東海道五十三次 - Hundert berühmte Ansichten von Edo 名所江戸百景 - Sechsunddreißig Ansichten des Berges Fuji 富嶽三十六景

 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...