• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

05. Dezember 2012

Hachiko

ハチ公 hachikō
忠犬ハチ公 chūken hachikō (treu + Hund + Hachiko)

Hachiko-Statue
(Foto: Wikimedia)

„Die 47 treuen Rōnin [浪人] sind fast drei Jahrhunderte tot, und Ritter stehen heutzutage nicht hoch im Kurs. Da aber die Tugenden von damals als Ideale weiterleben, erzählt sich das Volk zeitgemäßere Abwandlungen, die auf das gleiche hinauslaufen, wie etwa die Geschichte von dem Hund Hachiko. Der gehörte dem Professor Hidesaburo Ueno [上野英三郎, Ueno Hidesaburō] und begleitete seinen Herrn jeden Morgen zum Bahnhof Shibuya [渋谷駅, Shibuya-eki]  in Tōkyō [東京 ], von wo aus der Professor zu seinen Vorlesungen fuhr. Jeden Abend holte Hachiko seinen Herrn wieder am Bahnhof ab.
 
Als nun Professor Ueno 1925 starb, lief Hachiko trotzdem jeden Morgen weiter zum Bahnhof und wartete dort bis zum Abend, Tag für Tag, elf Jahre lang, bis er selbst an Altersschwäche starb. Der treue Hund wurde im Grab seines Herrn beigesetzt, und die Behörden errichteten ihm ein Denkmal auf dem Bahnhofsplatz in Shibuya. Heute zählt der in Bronze gegossene Hachiko zu den berühmtesten Treffpunkten der japanischen Hauptstadt. Auch seine Geschichte kennt jedes japanische Kind.“
(Gerhard Dambmann: 25mal Japan. Weltmacht als Einzelgänger. 1989. ISBN: 3-492-15104-3)
Historisches Foto von Hachiko ausgestopfter Hachiko
(Foto: Wikimedia) (Foto: Wikimedia)
 

Pflanzen und Tiere
chinesische Stachelbeere 猴桃 - Chrysantheme 菊花 - Drei Freunde im Winter 歲寒三友 - Ginkgo 銀杏 - Ginseng 인삼 - Hirse 高粱 - Kirschblüte 桜 - Litschi 荔枝 - Orchidee 玉蘭 - Päonie 牡丹 - Pfirsich 桃花 - Reis 米 - Saxaul саксаул - Tee

Chow-Chow 鬆獅犬 - Davidshirsch 麋鹿 - Goldfisch 金魚 - Grille  蟋蟀- Japanmakaken 日本猿 - Koi 錦鯉- Panda 熊猫 - Pekinese 北京犬- Przewalskipferd Тахь - Seidenraupe 蚕 - Yeti 雪人
Hachiko ハチ公 - Haruurara ハルウララ

 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...