• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

Wir begrüßen unsere neue Dozentin für Koreastudien, Frau Shiny Park.

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

05. Dezember 2012

Guizhou

贵州 Guìzhōu
贵州省 Guìzhōu Shěng (Guizhou + Provinz)
Abkürzung: 黔 oder 贵 (Qián oder Guì)
176.100 km²
37,9 Millionen Einwohner
222 Einwohner pro km²
Hauptstadt: Guìyáng (贵阳)

guizhou

„Nennt man irgendeine der südwestlichen Provinzen Chinas als Reiseziel, erntet man neidische Blicke. Wer aber nach Guizhou reist, sieht nur erstaunte Gesichter und wir dem Grund gefragt, denn trotz rasender Entwicklung und großer Anstrengungen der Regierung, die Provinz mit neuen Schnellstraßen und Flughäfen in eine Art Verkehrsknotenpunk im Südwesten zu verwandeln, gelingt es Guizhou nicht, seinen Ruf, rückständig zu sein, abzuschütteln. Es ist und bleibt eine der ärmsten Provinzen des Landes:“

Die Provinz ist ein gebirgiges Becken, in dem es einem alten Spruch zufolge „keine drei Fuß flachen Landes, keine drei Tage ohne Regen und keinen Menschen mit drei Yuan“ gibt.


天无三日晴, 地无三里平,人无三兩银。

Guìzhōu war von der Außenwelt schwer zugänglich und gilt als die ärmste Provinz Chinas.

贵阳
Guìyáng
风雨桥
Fēngyǔqiáo
Die Provinzhauptstadt liegt in der Mitte der Provinz auf einer Höhe von 1.070 Metern in einer von Bergen umgebenen Hochebene.
(Foto: Wikimedia)
Die Wind-und-Regen-Brücke wurde 1912 bis 1924 aus Holz und Stein gebaut. Sie ist 77 Meter lang und 20 Meter hoch.
(Foto: Wikimedia)

 

黃果樹瀑布
Huángguǒshù Pùbù
Huangguoshu-Wasserfall
 
Der Huangguoshu-Wasserfall (= gelbes Obst-Wasserfalle) hat eine Höhe von 74 Metern und eine Breite von 101 Metern. Hinter dem so genannten Wasservorhang (水帘洞) befindet sich ein Höhlensystem, durch das man von einer Seite des Wasserfalls zur anderen gelangt.
(Fotos: Wikimedia)
 

Provinzen" Chinas
Ānhuī  安徽 - Chóngqìng 重庆- Fújiàn 福建 - Gānsù 甘肃 - Guǎngdōng 广东 - Guǎngxī 广西 - Guìzhōu 贵州 - Hǎinán 海南 - Héběi 河北 - Hēilóngjiāng 黑龙江 - Hénán 河南 - Hongkong 香港 - Húběi 湖北 - Húnán 湖南 - Innere Mongolei 内蒙古 - Jiāngsū 江苏 - Jiāngxī 江西 - Jílín 吉林 - Liáoníng 辽宁 - Macau 澳門 - Níngxià 宁夏 - Peking 北京 -  Qīnghǎi 青海 - Shaanxi 陕西 - Shāndōng 山东 - Shànghǎi 上海 - Shānxī 山西 - Sìchuān 四川 - (Táiwān  臺灣)  - Tiānjīn 天津 - Tibet 西藏 - Xīnjiāng 新疆 - Yúnnán 云南 - Zhèjiāng 浙江

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...