• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

05. Dezember 2012

Fünfzig-Laute-Tafel

五十音図 gojū onzu (fünf + zehn + Laut + Tabelle)

„Es gibt fünf Vokale und nicht mehr. Sie werden normalerweise in von unserem Alphabet. abweichender Reihenfolge aufgeführt: a, i, u, e und o [あ,い,う,え,お]. Das y, das im Deutschen vorwiegend vokalisch (wie in ‚Mythos’) eingesetzt wird, ist im Japanischen stets ein Anlaut, wird also konsonantisch (wie in ‚Yokohama’ [横浜]) verwandt.

Es ist kein Wunder. daß es unseren Kindern oft schwerfällt. das ABC, diese willkürliche Aneinanderreihung von Buchstaben, auswendig zu lernen. Ihre japanischen Leidensgefährten haben es in diesem Punkt viel einfacher. Das japanische Silbenalphabet nennt als erste fünf Silben die fünf Vokale: a, i, u, e, o. Die nächste Reihe bilden die Silben, die mit k anlauten: ka, ki, ku, ke, ko [か, き, く, け, こ]. Dann folgen die Silben. die mit s beginnen.

So stehen die Silben in regelmäßiger Ordnung nebeneinander. und man muß sich nur die Kopfreihe merken und hat das System im Griff: a, ka, sa, ta, na, ha, ma, ya, ra, wa [あ, か, さ, た, な, は, ま, や, ら,わ]. Die letzte Silbe, die einsam an dieser in Reih und Glied stehenden Kolonne hängt wie ein überzähliges Rad am Wagen, ist das n [ん], die einzige Silbe, die keinen Vokal umfaßt.“
(Gothild Thomas, Kristina Thomas: Reisegast in Japan. 2001. ISBN 3-923975-82-1)

Die 50-Laute-Tafel ist eine systematische Zusammenstellung der Grundlaute der japanischen Silbenschriften, die eigentlich nur aus 46 Zeichen besteht.


a
abgeleitet von 安 und 啊

i
abgeleitet von以 und 伊

u
abgeleitet von 宇

e
abgeleitet von 衣 und 江

o
abgeleitet von 於

ka
abgeleitet von加

ki
abgeleitet von幾

ku
abgeleitet von 久

ke
abgeleitet von介

ko
abgeleitet von 己

sa
abgeleitet von左 und 散

shi
abgeleitet von之

su
abgeleitet von 寸und  須

se
abgeleitet von世

so
abgeleitet von 曾

ta
abgeleitet von太 und 多

chi
abgeleitet von 知 und 千

tsu
abgeleitet von川

te
abgeleitet von天

to
abgeleitet von 止

na
abgeleitet von 奈

ni
abgeleitet von 仁

nu
abgeleitet von 奴

ne
abgeleitet von 祢

no
abgeleitet von 乃

ha
abgeleitet von波 und 八

hi
abgeleitet von 比

fu
abgeleitet von 不

he
abgeleitet von 部

ho
abgeleitet von 保

ma
abgeleitet von 末

mi
abgeleitet von 美 und 三

mu
abgeleitet von 武 und 牟

me
abgeleitet von 女

mo
abgeleitet von 毛

ya
abgeleitet von 也

yu
abgeleitet von 由

yo

ra
abgeleitet von 良

ri
abgeleitet von 利

ru
abgeleitet von 留 und 流

re
abgeleitet von 礼

ro
abgeleitet von 呂

wa
abgeleitet von 和





o
abgeleitet von 遠

n
abgeleitet von 无

In der Heian-Zeit (平安時代 Heian-Jidai, 794 – 1192) wurde von buddhistischen Mönchen in Japan zusätzlich zur chinesischen Schrift eine Silbenschrift entwickelt, die den gesamten Lautbestand der japanischen Sprache in Form von Silben wiedergeben sollte.
 
Für jede Silbe wurde ein Kanji (漢字) mit einem entsprechenden Lautwert so vereinfacht, dass sie leicht zu schreiben war. So konnte die gesamte japanische Sprache mit nur etwa 50 Schriftzeichen geschrieben werden.
 

japanische Sprache und Schrift

Aizuchi 相槌 - Frauensprache 女性語 - Fünfzig-Laute-Tafel 五十音  - Höflichkeitssprache 敬語 - Ja はい - Japanisch 日本語

- Hiragana ひらがな - Japanische Schrift 日本の表記体系 - Kana がな  - Kanji 漢字 - Kanji des Jahres 今年の漢字 - Katakana カタカナ - Kokuji 国字 - Kun-Lesung 訓読み - On-Lesung 音読み

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...