• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

04. Dezember 2012

Frühlingsfest

春节 chūnjié (Frühling + Fest)

农历新年 nónglì xīnnián (Bauern + Kalender + neu + Jahr)

fudaole
Warum steht das Zeichen für Glück auf dem Kopf?
Es ist ein Wortspiel:
福倒了fú dǎole bedeutet: „Das Glück ist umgedreht.“
福到了fú dàole bedeutet: „Das Glück ist angekommen.“

China Tours Geschäftsführer Liu Guosheng erzählt vom Chūnyun [春运], der „größten, periodisch wiederkehrenden Völkerwanderung der Welt":

„Das chinesische Neujahrsfest steht vor der Tür. Das alljährliche Chaos und den Superstress von beinahe 1,4 Milliarden Menschen sehe ich schon jetzt vor meinem geistigen Auge. ... Wie aber verhalten sich die Menschen am Neujahrsfest, das traditionell mit der Familie gefeiert wird? Richtig. Wir fahren nach Hause. Und zwar alle gleichzeitig. ... Vor mir sehe ich schon die unfassbar überfüllten Bahnhöfe von Kanton, Xi'an oder Peking, die unendlich langen Staus auf den Autobahnen und die gesprungenen Fensterscheiben überfüllter Busse. Seit vielen Jahren gibt es für dieses massive Verkehrsproblem sogar einen Krisenstab, eingerichtet im Staatsrat."
(http://blog.chinatours.de/2011/01/28/seitenwechsel-%E2%80%93-das-chinesische-neujahrsfest-oder-die-sehnsucht-der-chinesen-und-ein-krisenstab-im-staatsrat/)

Einmal im Jahr besinnen sich die über eine Milliarde Chinesen auf Familie und Traditionen. Für chinesische Arbeiter, Angestellte und Unternehmer ist .ein „geregelter Urlaub“ etwas Fremdes. Allenfalls werden beim Neujahrsfest einige zusätzliche Tage frei genommen - aber nicht um am Strand zu liegen, sondern um Familie und die Verwandten zu besuchen.

Das chinesische Neujahrsfest wird als der wichtigste chinesische Feiertag erachtet und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Es beginnt damit das Jahr des Drachen ...

Da es eine hohe Zahl an Überseechinesen gibt, und auch im Rahmen des Arbeitskräftebedarfs der südchinesischen Küstengebiete immer mehr Familienmitglieder von ihren Familien getrennt leben, setzt jedes Jahr anlässlich dieses Festes die größte regelmäßige Völkerwanderung des Planeten ein. Chinesen sparen in der Regel ihren gesamten Jahres-Urlaubsanspruch, um zum chinesischen Neujahrsfest mindestens zwei, wenn nicht mehr Wochen der Arbeit fernbleiben zu können. Da in der Heimat teils auch andere Arbeitsmöglichkeiten angeboten werden, ist ein Nebeneffekt dieser Migration, dass oftmals bis zu einem Drittel der Urlaubenden ihre alte Arbeit nicht wieder aufnehmen.

 

Feste und Feiern im Jahresverlauf
Bauernkalender 農曆 - Jahresmonster 年 - Woche 星期, 禮拜, 周

Bon-Fest お盆 – Doppelneun 重九 - Drachenbootfest 端午节 - Frühlingsfest 春节 - Goldene Woche ゴールデンウィーク, 黄金周 - Jahresendfeier 忘年会 - Matsuri 祭り - Mondfest 中秋节 - Naadam Наадам -  Neujahr 正月 - Puppenfest 雛祭 - Qingming-Fest 清明节 - Sieben-Fünf-Drei 七五三

 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...