Logo-Hochschule-fr-Wirtschaft-und-Gesellschaft-Ludwigshafen
  • Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

04. Dezember 2012

Dickbauch-Buddha

笑佛 xiàofó (lachen + Buddha)
布袋 hotei (Stoff + Sack)
dickbauch
„Während ich an meinem Stehpult schreibe, bewacht mich eine Buddha-Bronze. Eine kleine sitzende Statue, 34 cm hoch, 5,4 kg schwer, altersgrün patiniert, vermutlich aus Südostasien. Ein Erbstück aus meiner schwiegerelterlichen Familie. Buddha sitzt wie gewohnt in Lotus-Haltung, die Rechte mit dem Donnerkeil weist zur Erde, die Linke ruht mit geöffneter Innenhand auf dem Oberschenkel - eine Geste der Gunstgewährung. Ein reich verziertes Mönchsgewand fällt von seinen Schultern, der Oberkörper liegt bloß. Auf die adelige Herkunft weisen die langgezogenen Ohrläppchen hin. Meditativ halb geschlossene Augen, ein Mund, den das Lächeln des Erlösten umspielt, verleihen der Bronze eine Atmosphäre, die sie ins Nirwanahafte entrückt.

Ganz anders der fröhliche, überlebensgroße Buddha mit dem dicken Bauch, dem ich am China-Restaurant des Darmstädter Hauptbahnhofs begegne. Welch ein freundlicher Fettwanst sieht mich dort an! Alles Plastik natürlich, goldfarben aber auch, und ebenfalls im Lotus-Sitz. Sein Lächeln ist jedoch nicht wie das meiner kleinen Statue, indisch, sondern hier lächelt Buddha chinesisch, weltentrückt genießend.“

(Helmuth von Glasenapp: Die fünf Weltreligionen. Brahmanismus - Buddhismus - Chinesischer Universismus - Christentum – Islam. 1997. ISBN: 978-3-424000474)

Der Dickbauch-Buddha sitzt oft vor Chinarestaurants und es soll Glück bringen, wenn man seinen Bauch streichelt. Auf vielen Darstellungen ist er im Kreis von Kindern zu sehen – eine Art asiatischer Weihnachtsmann.


buddhistische Schlüsselbegriffe
Amitabha अमिताभ - Bodhidharma बोधिधमृ - Bodhisattva बोधिसत्त्व - Bonze 坊主 - Buddha बुद्ध - Buddhismus 佛教 - Daibutsu 大仏 - Dalai Lama ཏཱ་ལའི་བླ་མ་ - Dickbauch-Buddha 笑佛 - Drei Religionen 三教 - Jadebuddha-Tempel 玉佛禅寺 - Jizo 地藏 - Kannon 観音 - Lama 喇嘛, Лам, བླ་མ - Maitreya मैत्रेय - Om mani padme hum ॐ मणिपद्मे हूँ - Pagode 塔 - Pantschen Lama པན་ཆེན་བླ་མ་ - Reines Land 净土 - Zehn Ochsenbilder 十牛圖 - Zen ध्यान - Zengarten 枯山水
 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...