• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

Wir begrüßen unsere neue Dozentin für Koreastudien, Frau Shiny Park.

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

04. Dezember 2012

Der gute Mensch von Sezuan

四川好女人 Sìchuān hǎo nǚrén (Sichuan + gut weiblich + Mensch)
Autor: Bertolt Brecht

dergutemensch

In der chinesischen Provinz Sìchuān (四川) besuchen drei Götter die Erde, um in einer von Egoismus geprägten Gesellschaft gute Menschen zu finden, denn sie wollen beweisen, dass man gut sein und dennoch leben kann.

Erst bei der Prostituierten Shen Te (沈德) werden sie fündig. Sie nimmt Nachteile in Kauf, um anderen zu helfen, und bietet den drei Göttern ein Nachtquartier. Als sie am nächsten Morgen von ihren großen Geldsorgen berichtet, bezahlen die Götter für ihr Nachtquartier ein kleines Vermögen. Damit kauft Shen Te einen Tabakladen, um nicht mehr der Prostitution nachgehen zu müssen. Als Gegenleistung verspricht Shen Te den Göttern, sich in Zukunft nur noch gut zu verhalten, was sich allerdings als schwierig herausstellt, da sie von allen ausgenutzt wird.

Um dem Anspruch der Götter gerecht zu werden, schlüpft sie in die Rolle eines imaginären Vetters Shui Ta (水達), um durch Rücksichtslosigkeit ihre Existenz zu retten und als Shen Te weiterhin zu helfen. Als Shui Ta baut sie mit ausbeuterischen Methoden eine florierende Tabakfabrik auf. Als Shen Te monatelang nicht mehr auftaucht, wird vermutet, Shui Ta hätte sie umgebracht.

Shen Te wird in der Maske des Shui Ta vor Gericht gestellt, das von den drei Göttern gebildet wird. Shen Te erkennt die drei Götter wieder, gibt ihre Identität preis und erzählt ihnen ihre Geschichte. Obwohl deutlich wird, dass der Anspruch der Götter, „gut zu sein und doch zu leben“, in dieser Welt nicht erfüllbar ist, ohne dass sich der Mensch in eine gute private und schlechte wirtschaftliche Persönlichkeit aufspaltet, ignorieren die Götter diese Erkenntnis und der Zuschauer wird aufgefordert, eine eigene Lösung zu finden:

„Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
Den Vorhang zu und alle Fragen offen.“

Verehrtes Publikum, los, such dir selbst den Schluss!
Es muss ein guter da sein, muss, muss, muss!“

Bedeutung
Der gute Mensch von Sezuan ist als Parabel zu verstehen, was bedeutet, dass Sichuan stellvertretend für alle Orte steht, an denen Menschen von Menschen ausgebeutet werden.
 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...