• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

» Information in English (pdf)
» Partner Universities (pdf)

04. Dezember 2012

Darchan-Uul

Дархан-Уул Darchan-Uul

Дархан-Уул Аймаг Darchan-Uul-Aimag
3.275 km²
88 Tausend Einwohner
27 Einwohner pro km²
Hauptstadt: Darchan (Дархан, englisch:Darkhan)

darchan

Der Darchan-Uul Aimag ist eine Provinz im Norden der Mongolei als Enklave in den Selenge-Aimag (Сэлэнгэ Аймаг).

Der Name Darchan bedeutet „Schmied“ und wurde gewählt um die Aufgabe der Stadt zu signalisieren. Die Stadt wurde 1961 als Industriestandort geplant, um im Rahmen der sozialistischen Planwirtschaft die benötigte Produktion für den Norden der Mongolei abzudecken. Darchan liegt auch an der Transmongolischen Eisenbahn.
 
Darstellung eines Metallurgen
(Foto: Wikimedia)
 
Der Bau erfolgte mit massiver Unterstützung durch die Sowjetunion.  Der Aufbau der Stadt zog Ingenieure und Bauarbeiter vor allem aus der Sowjetunion und Osteuropa an. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion, mussten jedoch einige Fabriken schließen. Seither verlor Darkhan an Bedeutung, blieb aber ein langweiliges russisches Plattenbaumonster.
 
Denkmal für die Pferdekopfgeige (морин хуур morin chuur) in Darchan
(Foto: Wikimedia)

Aimags (Аймаг) der Mongolei
Архангай Archangai - Баянхонгор Bajanchongor - Баян-Өлгий Bajan-Ölgii - Булган Bulgan - Хэнтий Chentii - Ховд Chowd - Хөвсгөл Chöwsgöl - Дархан-Уул Darchan-Uul - Дорноговь Dorno-Gobi - Дорнод Dornod - Дундговь Dund-Gobi - Говь-Алтай Gobi-Altai - Говь-Сүмбэр Gobi-Sümber - Өмнөговь Ömnö-Gobi - Орхон Orchon - Өвөрхангай Öwörchangai- Сэлэнгэ Selenge - Сүхбаатар Süchbaatar- Төв Töw - Улаанбаатар Ulan Bator - Увс Uws - Завхан Zawchan

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...