• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

03. Dezember 2012

Buch der Lieder

詩經 Shījīng (Gedicht + klassisches Buch)
 
Das Buch der Lieder ist die älteste und größte Sammlung von Gedichten aus dem alten China und einer der konfuzianischen Fünf Klassiker. Der Legende nach soll Konfuzius selbst die Lieder aus einem Fundus von 3.000 Gedichten ausgewählt und redigiert haben.
雞鳴 Jī míng Der Hahn hat gekräht
雞既鳴矣,朝既盈矣。
匪雞則鳴,蒼蠅之聲。
東方明矣,朝既昌矣。
匪東方則明,月出之光。
蟲飛薨薨,甘與子同夢。
會且歸矣,無庶予子憎。
jī jì míng yǐ , zhāo jì yíng yǐ.
fěi jī zé míng , cāng yíng zhī shēng.
dōng fāng míng yǐ , zhāo jì chāng yǐ.
fěi dōng fāng zé míng , yuè chū zhī guāng.
chóng fēi hōng hōng , gān yǔ zǐ tóngmèng .
huì qiě guī yǐ , wú shù yú zǐ zēng.
Schon hat der Hahn gekräht.
Der Morgen in Fülle steht.“
„Das war noch nicht des Hahnes Krähn:
Die Fliegen sind es mit ihrem Getön!“
„Schon ist's im Osten licht.
Mit Glanz der Tag anbricht.“
„Das kann im Osten der Tag nicht sein:
Der Mond kam auf mit hellem Schein!“
„Die Mücken summen durch den Raum.
Süß ist an deiner Seite der Traum.“
„Rasch auf, mußt heim nun gehn!
Sonst werden die Menschen uns beide schmähn.
Die 305  Lieder wurden später von verklemmten Konfuzianern moralisch interpretiert:
„Besonders die Liebeslieder standen der konfuzianische Schicklichkeit im Wege. Liebeserklärungen wurden als Treuebekenntnis des Ministers gegenüber seinem Souverän ausgelegt, ein junger Mann, der sich von der Geliebten trennt, wurde zum Edlen, der sein übel regiertes Land verläßt. Schlimmstenfalls wurde das Lied als eine Verspottung sittenloser Zustände ausgegeben.“
 
Auch beim Lied der Alten beim Schlagholzspiel fällt es schwer, eine Moral für das Staatswesen zu finden.
日出而作,日入而息。
鑿井而飲,耕田而食,
帝力於我何有哉!
Rì chū ér zuò, rì rù ér xī;
záo jǐng ér yǐn, gēng tián ér shí;
dì lì hé yǒu yú wǒ zāi?
Die Sonne geht auf, da arbeiten wir.
Die Sonne sinkt, da rasten wir.
Wir graben Brunnen und trinken dann.
Wir pflügen Felder und essen dann.
Des Kaisers Macht, was geht sie uns an?
 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...