• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

» Information in English (pdf)
» Partner Universities (pdf)

03. Dezember 2012

Anti-Abspaltungsgesetz

反分裂国家法 fǎn fēnliè guójiā fǎ (gegen + Abspaltung + Land + Gesetz)

Das Anti-Abspaltungsgesetz ist ein vom Parlament der Volksrepublik China  2005 beschlossenes Gesetz, das der „abtrünnigen Provinz“ Taiwan mit Krieg droht, sollte sie weitere Unabhängigkeitsbestrebungen unternehmen.

In der Präambel der Verfassung von 1982 heißt es:

台湾是中华人民共和国的神圣领土的一部分。
完成统一祖国的大业是包括台湾同胞在内的全中国人民的神圣职责。
Taiwan ist Teil des heiligen (!) Territoriums der Volksrepublik China.
Es ist die erhabene Pflicht aller Chinesen, einschließlich unserer Landsleute in Taiwan, die große Aufgabe der Wiedervereinigung des Vaterlandes zu bewältigen.
 

Ein-China-Politik 一个中国政策
Anti-Abspaltungsgesetz 反分裂国家法 - Chinese Taipei 中華臺北,  中华台北 - Ein Land, zwei Systeme 一国两制 - Festland 大陸


logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...