• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

» Qualitätssicherung in Deutschland
   und China

» Information in English (pdf)
» Partner Universities (pdf)

03. Dezember 2012

Alibaba

阿里巴巴 Ālǐbābā

alibaba

Ali Baba ist eine Figur aus der Geschichtensammlung Tausendundeine Nacht (一千零一夜 Yīqiān líng yīyè), die den Titel Ali Baba und die vierzig Räuber trägt.

Wie aber kam die chinesische IT-Firma zu diesem Namen? Der Firmengründer Jack Ma (马云 Mǎ Yún) selbst erzählt, wie er in San Francisco in einem Cafè saß und dachte: Alibaba wäre doch ein guter Name. Als die Kellnerin kam, fragte er, was ihr zu Ali Baba einfiel. Sie und etliche Passanten, die er anschließend auf der Straße befragte, dachten spontan an den Spruch „Sesam öffne dich!“ (芝门麻开! Zhīménmá kāi!) sowie an die 40 Räuber (四十大盗 sìshí dàdào). Ali Baba selbst aber war kein Räuber, sondern war ein cleverer Geschäftsmann und half dem Dorf. So ließ Jack Ma auch den Namen Alimama (阿里妈妈) registrieren, für den Fall, dass jemand seine Firma heiraten möchte.

Das Kerngeschäft bestand ursprünglich aus einer simplen Internet-Kontaktbörse für Unternehmen. Alibaba-Gründer Jack Ma wuchs in der ostchinesischen Touristenstadt Hangzhou auf und kannte viele Firmen, die Geschäftskontakte zu ausländischen Unternehmen suchten. Doch die behördlichen und vor allem sprachlichen Barrieren waren hoch.

Ma hatte als Fremdenführer Erfahrungen mit Ausländern gesammelt und lernte als Englischlehrer die Berührungsängste auf chinesischer Seite kennen. Das brachte ihn auf die Idee, beide Seiten per Internet zusammenzubringen.

Einkäufer fanden über die Kontaktbörse ihre Zulieferer für Unterhosen, Bananen oder Lastfahrzeuge; Mittelständler ihre Geschäftspartner. Heute handeln weltweit mehr als 80 Millionen kleine und mittelständische Firmen über Alibaba mit chinesischen Partnern. Die Kontaktbörse hilft ihnen, Zwischenhändler zu umgehen und den umständlichen Weg über die chinesische Bürokratie zu vermeiden. Viele Behörden in der Volksrepublik sind korrupt. Ma setzt mit Alibaba auf ein Ende der Vetternwirtschaft.

Dennoch haftete Mas Unternehmen der Ruf an, bloß ein Abklatsch von Amazon zu sein. Als die US-Erfindung eBay 2003 auf dem chinesischen Markt Fuß fassen wollte, gründete Alibaba mit Táobǎo (淘宝) sein eigenes Auktionsportal. Taobao ließ von Anfang an auch kommerzielle Anbieter zu und stellte damit eine Mischung aus eBay und Amazon dar.

Zudem etablierte Alibaba mit Alipay ein eigenes Bezahlsystem. eBay folgte zwar rasch, aber der Zug war abgefahren: Der Marktanteil der US-Firma in China fiel innerhalb von zwei Jahren von 79 auf 36 Prozent. Taobao hingegen legte von 8 auf 59 Prozent zu. Vor sechs Jahren gab eBay den am schnellsten wachsenden Online-Markt dann ganz auf.

Jack Ma
(Foto: Wikimedia)

“Jack Ma, the founder and CEO of Alibaba, once said ‘A man’s appearance is in reverse proportion to his wisdom!’ during an interview. He explained that an ugly man had no choice but work very hard to gain success since he had no money as capital.” (travelchinaguide.com)

Die Alibaba-Gruppe profitierte auch davon, dass die Zentralregierung, die großen westlichen Anbieter vergraulte. Die schwerste Konkurrenz für Alibaba kommt aus China selbst. Monatlich eröffnen hundert neue Netz-Plattformen. Dagegen wird Alibaba keine Regierung mehr zu Hilfe kommen.

chinesische Firmen
Alibaba 阿里巴巴 - Baidu 百度 - Bank of China 中國銀行 - HSBC 滙豐 - Jardines 怡和控股 - Lenovo 联想 -Renren 人人网 - Wahaha 娃哈哈

japanische Firmen
Kaisha 会社 - Keiretsu 系列 - Zaibatsu 財閥: Bridgestone ブリヂストン - Canon キヤノン - Casio カシオ - Citizen Watch シチズン時計 - Fujifilm 富士フイルム - Fujitsu 富士通 - Honda 本田 - Mazda マツダ - Mitsubishi 三菱 - Mitsui 三井 - NEC 日本電気株式会社 - NHK 日本放送協会 - Nintendo 任天堂 - Nissan 日産 - Rakuten 楽天 - Sony ソニー - Toyota トヨタ - Yamaha ヤマハ

koreanische Firmen
Chaebol 재벌: Hyundai 현대 - Lotte 롯데 - Samsung 삼성

 

 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...