• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

_______________________

Wir begrüßen unsere neue Dozentin für Koreastudien, Frau Shiny Park.

_______________________

pdf» Information in English (pdf)
pdf» Partner Universities (pdf)

11. November 2012

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

一画胜千言。 (一畫勝千言) Yī huà shèng qiān yán. (ein + Bild + übertreffen + tausend + Worte)
 
  • „Wir alle kennen das alte chinesische Sprichwort: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.“
Dieses Sprichwort ist nicht chinesisch und es lässt sich sogar auf den Tag datieren, wann es in Umlauf gesetzt wurde und zwar am 8. Dezember 1921. Damals veröffentlichte Fred R. Barnard in einer US-amerikanischen Zeitschrift der Werbebranche eine Anzeige mit dem Slogan „One Look is Worth A Thousand Words“ (Ein Blick ist tausend Worte wert.). Die Anzeige warb für Bilder in Werbeaufdrucken auf Straßenbahnen. 1927 erschien eine zweite Anzeige mit „One Picture is Worth Ten Thousand Words“ (Ein Bild ist zehntausend Worte wert.). Damit hat sich die Zahl schon auf zehntausend erhöht. Gleichzeitig wird behauptet, es handele sich um ein chinesisches Sprichwort.
 
Werbung aus dem August 1913
(Quelle: Wikimedia)
 
Barnard sagte später, er habe den Slogan „als chinesisches Sprichwort betitelt, damit die Leute es ernst nehmen“.

Das neue Sprichwort verbreitete sich rasch und wurde bald – wie könnte es anders sein - dem chinesischen Philosophen Konfuzius zugeschrieben.
 

花意能达万年。
Huā yì néng dá wàn​ nián.
 

Verwendung:
Kurt Tucholsky schrieb 1926 unter der Überschrift „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“:
„Ein Bild sagt mehr ... Hunderttausend Worte wenden sich an den Verstand, an die Erfahrung, an die Bildung – das Bild ...
 
‚Was ihm die Schrift nicht sagen kann,
Das ist das G'mäl' für den g'meinen Mann.’

Und weil ein Bild mehr sagt als hunderttausend Worte, so weiß jeder Propagandist die Wirkung des Tendenzbildes zu schätzen: von der Reklame bis zum politischen Plakat schlägt das Bild zu, boxt, pfeift, schießt in die Herzen und sagt, wenns gut ausgewählt ist, eine neue Wahrheit und immer nur eine. Es gibt Beschreibungen, die die Bilder übertreffen, aber das ist selten. Es gibt hunderttausend Fotografien, die den besten Schilderer übertreffen, das ist die Regel ...“

Es gibt da ein chinesisches Sprichwort.
  Dem Volke dienen 为人民服务 - Der Himmel ist hoch, der Kaiser fern. 天高皇帝远。 - Die Wahrheit in den Tatsachen suchen 實事求是 - Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. 一画胜千言。- Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.  千里之行,始於足下。 - Einmal sehen ist besser als hundertmal hören. 百聞不如一見。 - Frauen tragen die Hälfte des Himmels. 女人能顶半边天。 - Rebellion ist gerechtfertigt. 造反有理。 - Tyrannei ist schlimmer als ein Tiger. 苛政猛於虎。

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...