• Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
    Herzlich willkommen am Ostasieninstitut!
  • Schwerpunkt Korea
    Schwerpunkt Korea
  • Schwerpunkt China
    Schwerpunkt China
  • Schwerpunkt Japan
    Schwerpunkt Japan

Institutsleitung
Prof. Dr. Frank Rövekamp

Stellvertr. Leitung / Studienberatung
Christine Liew, M.Litt.
0621-5203-423

Sekretariat
Conny Scheurer
0621-5203-410

Bibliothek

_______________________

» Qualitätssicherung in Deutschland
   und China

» Information in English (pdf)
» Partner Universities (pdf)

12 September 2013

Jahr der Ziege

羊年 yángnián (Ziege, Schaf + Jahr)

„Mit einem neuen Reiserekord begrüßen die Chinesen das Jahr des Schafes. … Es ist das achte der zwölf Tiere im chinesischen Tierkreis und gilt als Symbol der Ruhe und des Friedens. Im Gegensatz zur wachsenden Kriegsgefahr am Golf gehen chinesische Wahrsager normalerweise davon aus, dass in einem Jahr des Schafes internationale Konflikte oder Kriege enden sollten. [!] Auch wird auf die Vorliebe des Schafes verwiesen, mit seinen Feinden in Frieden zu leben.

Das Jahr des Schafes wird auch als Jahr der Ziege bezeichnet, da Chinesen zwischen Schaf und Ziege (yáng [羊]) kaum unterscheiden. Manchmal wird die Ziege auch als ‚Bergschaf‘ (shānyáng [山羊]) bezeichnet. Wie häufig im englischen Sprachraum schrieb die Tageszeitung ‚China Daily‘ vom Jahr der Ziege (Year of the Goat), druckte auf der Titelseite dazu aber das Bild eines Schafes. …

Die vergangenen Tage bescherten China einen kleinen Baby-Boom. Viele Mütter versuchten, ihr Kind noch im auslaufenden Pferdejahr zu bekommen, da das Schafjahr vergleichsweise weniger Glück verheißt. Dafür wurden sogar Geburten eingeleitet oder Kaiserschnitte angesetzt, wie Ärzte berichteten.“
(Der Standard vom 31. Januar 2003: Chinesen begrüßen das Jahr des Schafes das eigentlich das Jahr der Ziege ist...)

Am 19. Februar 2015 beginnt nach dem chinesische Horoskop das Jahr der Ziege, es verspricht eine sanftere, Konsens orientierte Herangehensweise.

Vor dem Frühlingsfest waren die chinesischen Geburtskliniken überfüllt mit schwangeren Frauen, die ihr Kind noch möglichst rasch per Kaiserschnitt im alten Jahr zur Welt bringen wollten Ein im Pferdejahr geborenes Kind gilt zwar als aufbrausend. Aber das ist den meisten Eltern lieber als ein Kind, das im Jahr der Ziege geboren wird, denn diese Kinder gelten als wenig ehrgeizig und langweilig.

Schaf oder Ziege?

Wofür steht “yáng” im Chinesischen? Im Wörterbuch kann man unter “yáng” die Übersetzung „Schaf“ finden, aber im einsprachigen Xiàndài Hànyǔ Cídiǎn (现代汉语词典) findet sich folgende Erklärung:

„Wiederkäuendes Säugetier mit Hörnern, unterteilt in:

山羊 shānyáng (Berg-Yáng): Ziege
绵阳 miányáng (Woll-Yáng): Schaf
羚羊 língyáng (Antilopen-Yáng): Gazelle
usw.

Im Deutschen gibt es den Begriff Schiege für Hybride aus Schaf und Ziege.

Das Schriftzeichen 羊 hat im Chinesischen und Japanischen unterschiedliche Bedeutung:

Chinesisch:

山羊
shānyáng
(Berg-Schiege)

绵羊
miányáng
(Woll-Schiege)

Japanisch:

山羊
yagi
(Berg-Schiege)


hitsuji
(Schiege)

Deutsch: Ziege Schaf

Position im Tierkreis

Die Ziege löst das Pferd ab und das ist auch gut so, denn der Eigensinn des Pferdes wird nun durch die sozialer eingestellte Ziege wieder in die richtigen Bahnen gelenkt. Die Ziege gilt im chinesischen Horoskop als verständnisvoll und friedliebend, sowie mit einer guten Menschenkenntnis ausgestattet. Sie hat aber auch eine sehr kreative Ader und eine klare Vorstellung der Zukunft.

Ähnlich wie im Abendland gibt es auch in China ein System von 12 Tierkreiszeichen. Jedes Jahr trägt den Namen eines von zwölf Tieren, denen gewisse Eigenschaften zugeschrieben wurden. Der Zyklus ist in zwölf Jahre - nicht in zwölf Monate - unterteilt. Da das asiatische Mondjahr nicht mit unserem Kalenderjahr übereinstimmt, ist es wichtig, auf die genauen Daten unter den Jahreszahlen zu achten – besonders, wenn ein Geburtstag im Januar oder Februar liegt.

13. Februar 1907 – 1. Februar 1908
1. Februar 1919 – 19. Februar 1920
17. Februar 1931 – 5. Februar 1932
5. Februar 1943 – 24. Januar 1944
24. Januar 1955 – 11. Februar 1956
9. Februar 1967 – 29. Januar 1968
28. Januar 1979 – 15. Februar 1980
15. Februar 1991 – 3. Februar 1992
1. Februar 2003 – 21. Januar 2004
19. Februar 2015 – 7. Februar 2016
6. Februar 2027 - 25. Januar 2028
24. Januar 2039 - 11. Februar 2040

 

chinesischer Tierkreis 十二宮
 
tier-maus tier-rind tier-tiger tier-hase tier-drache tier-schlange tier-pferd tier-ziege tier-affe tier-hahn tier-hund tier-schwein

Ratte

Büffel

Tiger

Hase

Drache

Schlange

Pferd

Ziege

Affe

Hahn

Hund

Schwein
 

chinesischer Bauernkalender 農曆

 Chunyun 春运 - Doppelneun 重九 - Drachenbootfest 端午节 - Frühlingsfest 春节 - Jahresmonster 年 - Mondfest 中秋节 - Qingming-Fest 清明节

 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

Über uns

Den Kern des Instituts bilden 15 ständige Mitarbeiter. weiterlesen ...

Studium

Das Studium schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science ab. weiterlesen ...

Publikationen

Veröffentlichungen und Forschungsbeiträge aus dem Institut  weiterlesen ...

Wort des Tages

Aktuelle chinesische oder japanische Begriffe weiterlesen...

Ostasienlexikon

Schlüsselwörter aus China, Japan, Korea, Mongolei, Hongkong, Macau und Taiwan weiterlesen...

Sprichwörter

„Es gibt da ein chinesisches Sprichwort …“ – Wer kennt sie nicht, diese Einleitung? weiterlesen...