Drei Religionen

三教 sānjiào (drei + Religion, Lehre)
 
sanjiao-yi
 
„Irgendwo steht geschrieben: ‚Jeder Chinese trägt eine konfuzianische Mütze, ein taoistisches Gewand und buddhistische Sandalen.'“
(Adeline Yen Mah: Der Ursprung der zehntausend Dinge. Die spirituelle Welt Chinas. 2003. ISBN 3-423-24345-7)

„Fast in allen Tempeln (und es gibt sie wie Sand am Meer) beobachte ich ein synkretistisches Chaos, d. h. die vollkommene Vermischung der ‚drei Lehren’: Konfuzianismus, Daoismus und Buddhismus. Der chinesischen Religion ist eine solche Unlogik völlig gleichgültig: In dieser Religion ist im Grunde jeder Beter sein eigener Priester. …

Als wir in die Zelle des Abtes kommen, fällt mir vor allem ein riesiges Schriftzeichen ‚Fó’
[佛] (Buddha) auf. Den Abt, einen sehr gebildeten daoistischen Mönch, bringt diese Mischung religiöser Symbole durchaus nicht in Verlegenheit. Seelenruhig erklärt er, das Zeichen sei ihm von einem naiven Verehrer (wie man sieht, handelt es sich um einen Liebhaber großer Pinsel und noch größerer Formate) dargebracht worden. …

Im übrigen unterscheiden sich daoistische Tempel kaum von buddhistischen, höchstens dadurch, daß sie noch mehr Standbilder haben und diese Bilder seltsame Namen tragen, wie z. B. ‚Die drei Reinen, ‚Die acht Unsterblichen’, ‚Der finstere Heerführer’. Aber auch bei ihnen kann alles, was man will (also das Übliche: Geld, Gesundheit, Kinder) erbeten werden.“

(V. M. Alekseev: China im Jahre 1907. Ein Reisetagebuch. 1989)
 
Die wechselseitigen Toleranz fasste der Song-Kaiser Zhenzong (真宗, 998 - 1023), wie folgt, zusammen:
 
„Die drei Lehren sind in ihrem Endziel wie eine. Im Grunde gehen sie alle darauf aus, die Menschen zum Guten anzuhalten.“

Kurz gefasst:
 
三教一
sān jiào yī
Die drei Religionen sind Eins.
  yinyang confucius buddhismus-symbol
  道家 / 道教
Dàojiā oder Dàojiào
儒家 / 儒教
Rújiā oder Rújiào
佛家 / 佛教
Fójiā oder Fójiào
  Taoismus Konfuzianismus Buddhismus
  Chinas eigene und authentisch chinesische Religion Der Konfuzianismus ist in erster Linie Ethik. Die einzige fremde Religion, die sich in China durchsetzen konnte.
  老子 孔子
  Laotse Konfuzius Buddha
 

buddhistische Schlüsselbegriffe
Amitabha अमिताभ - Bodhidharma बोधिधमृ - Bodhisattva बोधिसत्त्व - Bonze 坊主 - Buddha बुद्ध - Buddhismus 佛教 - Daibutsu 大仏 - Dalai Lama ཏཱ་ལའི་བླ་མ་ - Dickbauch-Buddha 笑佛 - Drei Religionen 三教 - Jadebuddha-Tempel 玉佛禅寺 - Jizo 地藏 - Kannon 観音 - Lama 喇嘛, Лам, བླ་མ - Maitreya मैत्रेय - Om mani padme hum ॐ मणिपद्मे हूँ - Pagode 塔 - Pantschen Lama པན་ཆེན་བླ་མ་ - Reines Land 净土 - Zehn Ochsenbilder 十牛圖 - Zen ध्यान - Zengarten 枯山水
 

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z