Die sieben Samurai

七人の侍 Shichinin no samurai (sieben + Menschen + Genitiv + Samurai)
1954
Regisseur: Kurosawa Akira (黒澤明)
 
Japan im 16. Jahrhundert. Ein kleines Bauerndorf wird immer wieder von umherstreunenden Banditen überfallen. Die Einwohner sind verzweifelt. Einer von ihnen will Samurais anheuern, um das Dorf zu schützen. Er trifft den alten, weisen Kämpfer Kambei (兵衛), einen Samurai, der wie viele andere auch, keinem Herrn mehr dient (ein so genannter. Rônin, ein herrenloser Samurai). Kambei hat Mitleid mit den Bauern. Mit seiner Hilfe findet man weitere Rōnin (浪人), die bereit sind, das Dorf gegen die Banditen zu schützen: für einen niedrigen Preis, drei Schalen Reis pro Tag.

Dieser Historienfilm des Regisseurs Kurosawa Akira (黒澤明) gilt als einer der bekanntesten und einflussreichsten japanischen Filme. Er war aber auch mit über 3.000 Mitwirkenden einer der teuersten japanischen Filme. Das Thema des Films wurde immer wieder aufgegriffen und variiert; am bekanntesten ist der Western Die glorreichen Sieben von John Sturges aus dem Jahr 1960.

 

chinesische Filme
Das Hochzeitsbankett 喜宴 - Eat Drink Man Woman 飲食男女 - Gelbe Erde 黄土 - Hero 英雄

japanische Filme
Die sieben Samurai 七人の侍 - Godzilla ゴジラ - Im Reich der Sinne 愛のコリーダ - Ran 乱 - Rashomon 羅生門 - Tampopo タンポポ
Animes アニメ: Chihiros Reise ins Zauberland 千と千尋の神隠し - Die letzten Glühwürmchen 火垂るの墓 - Heidi ハイジ - Prinzessin Mononoke もののけ姫

koreanische Filme
Das Blumenmädchen 꽃파는처녀 - Joint Security Area 공동경비구역JSA - My Sassy Girl 엽기적인 그녀 - The Host 괴물

sonstige Filme
China-Syndrom 中国综合症 - Der letzte Kaiser 末代皇帝 - Die Geschichte vom weinenden Kamel Ингэн нулимс - Sushi in Suhl ズールの寿司

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z