Korea-Themen

 

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z


Acht Provinzen 팔도, 八道 (historische Einteilung Koreas)
Achtunddreißigster Breitengrad 삼팔선 (Grenze zwischen Nord- und Südkorea)
Aegukga 애국가 (südkoreanische Nationalhymne)
Arirang 아리랑 (koreanisches Lied)
Arubaito アルバイト (deutsches Lehnwort im Japanischen)
Asien 亚洲, アジア, 아시아 (Erdteil)
Asienkrise 아시아금융위기 (Wirtschaftskrise)
Asienspiele 亚洲运动会, アジア競技大会, 아시아경기대회 (Kontinentalwettbewerb mit olympischem Programm)
 
Baekdusan 백두산, 白頭山 (Berg an der sino-koreanischen Grenze)
Baekje 백제, 百濟 (Teilreich des alten Koreas)
Ban Ki-mun 반기문 (südkoreanischer UN-Generalsekretär)
Bewegung Neues Dorf 새마을운동 (Reform in Korea)
Blaues Haus 청와대 (koreanischer Präsidentenpalast)
Blue Ocean Strategy 블루오션전략 (Marketingmethode)
Busan 부산 (südkoreanische Stadt)
 
Cha Bum-Kun 차범근 (koreanischer Fußballspieler)
Chaebol 재벌 (koreanische Firmenkonglomerate)
Chagang 자강 (nordkoreanische Provinz)
Chungcheong 충청 (koreanische Provinz)

Daegu 대구 (südkoreanische Stadt)
Daejeon 대전 (südkoreanische Stadt)
Dangun 단군 (koreanischer Schöpfungsmythos)
Das Blumenmädchen 꽃파는처녀 (nordkoreanischer Film)
Der Yalu fließt 압록강은흐른다 (koreanischer Roman)
Deutsches Dorf 독일문 (koreanische Siedlung für Deutschlandrückkehrer)
Diamantgebirge 금강산 (koreanisches Gebirge)
Donghak-Aufstand 동학운동 (koreanischer Volksaufstand)
 
Eckert (Franz Eckert) エッケルト / 에케르트 (preußischer Musikmeister in Japan und Korea)
Einsiedlerkönigreich 은자왕국 (alte Bezeichnung für Korea)
Entführungsfrage 拉致問題 (Entführung von Japanern nach Nordkorea)
Expo 世界博, 万国博覧会, 엑스포 (Weltausstellung in China, Japan und Korea)

Fächer 扇子 (blattförmiger Gegenstand zum Hin- und Herwedeln von Luft)
Fußball-Weltmeisterschaft ワールドカップ, 월드컵 (WM in Japan und Südkorea)
 
Gangnam Style 강남스타일 (südkoreanischer Pop-Song)
Gangwon 강원 (koreanische Provinz)
Gänsevater 기러기아빠 (koreanische Väter)
Gaya 가야, 伽倻 (historisches Gebiet in Korea)
Gibun 기분 (koreanische Verhaltensweise)
Ginseng 인삼 (koreanische Pflanzenart)
Go-Joseon 고조선 (koreanische Dynastie)
Goguryeo 고구려 (koreanisches Teilreich)
Goryeo 고려, 高麗 (mittelalterliches koreanisches Reich)
Gwangju 광주 (südkoreanische Stadt)
Gyeonggi 경기 (koreanische Provinz)
Gyeongsang 경상 (koreanische Provinz)

Halla-san 한라산, 漢拏山 (südkoreanischer Berg)
Hamgyong 함경 (koreanischer Provinz)
Hanbok 한복, 韓服 (koreanische Nationaltracht)
Hangeul 한글 (koreanisches Alphabet)
Hong Gil Dong 홍길동 (koreanische Sagengestalt)
Hwang Woo-suk  (südkoreanischer Wissenschaftler)
Hwanghae 황해 (koreanische Provinz)
Hwarang 화랑 (koreanische Krieger)

I I 이이 (koreanischer Gelehrter)
I Sun-sin 이순신 (koreanischer Admiral)
Incheon 인천 (südkoreanische Stadt)
 
 
Japanische Besatzungszeit 일제시대 (Besatzung Koreas)
Jeju 제주도 (koreanische Insel)
Jeolla 전라 (koreanische Provinz)

Joint Security Area 공동경비구역JSA (südkoreanischer Film)
Joseon 조선 (koreanische Dynastie)
Juche 주체 (nordkoreanische Staatsideologie)
Juwel im Palast 대장금 (südkoreanische Fernsehserie)
 
Kaesong 개성 (nordkoreanische Stadt)
Kangwon 강원 (nordkkoreanische Provinz)
Kim 김, 金 (koreanischer Familienname)
Kim Dae-jung 김대중 (südkoreanischer Präsident)
Kim Il-sung 김일성 (nordkoreanischer Diktator)
Kim Jong-il 김정일 (nordkoreanischer Diktator)
Kim Jong-un 김정은 (nordkoreanischer Diktator)
Kimchi 김치 (koreanisches Nationalgericht) 
Kisaeng 기생 (koreanische Unterhaltungskünstlerinnen)
Korea 조선, 한국 (ostasiatisches Land)
Koreakrieg 한국전쟁 (Stellvertreterkrieg von 1950 - 1953)
Koreaner 조선인, 한국인 (ostasiatisches Volk)
Koreanisch 한국말, 한국어,조선말, 조선어 (altaische Sprache)
Koreanische Volksarmee 조선인민군 (nordkoreanische Armee)
Koreanische Welle 한류, 韓流 (Popularität südkoreanischer Popkultur in Ostasien)
Kumgangsan 금강산 (nordkoreanische Sonderzone)

Land der Morgenstille 朝鮮, 조선 (veraltete Bezeichnung für Korea)
Li Mirok 이미륵 (koreanischer Schriftsteller)
Liancourt-Felsen 독도 / 獨島 / 竹島 (zwischen Korea und Japan umstrittenes Eiland)
Lim Yo-hwan 임요환, 林遙煥 (südkoreanischer Computerspieler)
Lotte 롯데, ロッテ (südkoreanische Firma)

Meerfrauen 해녀 (koreanische Taucherinnen)
Möllendorf Paul von Möllendorf  穆麟德, 목인덕 (Berater)
Moon Sun Myung 문선명 (Begründer der Moon-Sekte)
My Sassy Girl 엽기적인 그녀 (südkoreanischer Film)
Myohyang-san 묘향산 (nordkoreanischer Berg)
 
Namdaemun 남대문 (Stadttor von Seoul)
Namp'o 남포 (nordkoreanische Stadt)
Nationalversammlung 국회 (koreanisches Parlament)
Nolttwigi 널뛰기 (koreanische Wippe)
Nongae 논개 (koreanische Heldin)
Nord-Chungcheong 충청북도 (südkoreanische Provinz)
Nord-Hamgyŏng  함경북도  (nordkoreanische Provinz)
Nord-Hwanghae 황해북도 (nordkoreanische Provinz)
Nord-Gyeongsang 경상북도 (südkoreanische Provinz)
Nord-P'yŏngan 평안북도 (nordkoreanische Provinz)
Nord-Jeolla 전라북도 (südkoreanische Provinz)
Nordkorea 조선민주주의인민공화국 (Staat)
Nordkoreanisches Reisetagebuch 북한기행 (Reisebericht Luise Rinsers)
Nunchi 눈치 (koeanische Verhaltensweise)
 
Olympische Spiele 奥运会, オリンピック, 올림픽 (Olympische Spiele in Asien: 1964, 1972, 1988, 1998, 2008 und 2018)
Ondol 온돌 (koreanische Fußbodenheizung)

Panmunjom 판문점 (Ort an der innerkoreanischen Grenze)
Pansori 판소리 (koreanisches Einmanntheater)
Park Chung-hee 박정희 (südkoreanischer Präsident)
Partei der Arbeit Koreas 조선로동당 (nordkoreanische Staatspartei)
Pjöngjang 평양 (Hauptstadt Nordkoreas)
Pyongan 평안 (koreanische Provinz)
 
Rasŏn 라선 (nordkoreanische Stadt)
Rhee Syng-man 이승만 (südkoreanischer Präsident)
Roh Tae-woo 노태우 (südkoreanischer Präsident)
Ryanggang 량강 (nordkoreanische Provinz)
Ryugyung-Hotel 류경호텔 (Bauruine in Nordkorea)
 
Sampoong-Kaufhaus 삼풍백화점 (Einsturzkatastrophe in Seoul)
Samsung 삼성 (südkoreanische Firma)
Sechs-Parteien-Gespräche 6자회담, 六者會談 (Krisengespräche um Nordkorea)
Sejong 세종대왕 (koreanischer König)
Seoul 서울 (südkoreanische Hauptstadt)
Silla 신라 (koreanische Dynastie)
Sinuiju 신의주, 新義州 (nordkoreanische Stadt)
SKY-Universities 스카이 대학 (südkoreanische Vorzeigeuniversitäten)
Son Kitei 손기정 (koreanischer Sportler)
Sonnenscheinpolitik 햇볕정책 (koreanische Entspannungspolitik)
Stadion Erster Mai 5월1일경기장 (Stadion in Nordkorea)
Süd-Chungcheong 충청남도 (südkoreanische Provinz)
Süd-Gyeongsang 경상남도 (südkoreanische Provinz)
Süd-Hamgyŏng 함경남도 (nordkoreanische Provinz)
Süd-Hwanghae 황해남도 (nordkoreanische Provinz)
Süd-Jeolla 전라남도 (südkoreanische Provinz)
Süd-P'yŏngan 평안남도 (nordkoreanische Provinz)
Südkorea 대한민국 (Republik Korea)
 
Taegeukgi 태극기 (südkoreanische Nationalflagge) suedkoreaflagge
Taekwondo 태권도 (koreanischer Kampfsport)
Tang-Kappe 탕건, 唐冠 (Bekleidungsstück der koreanischen Adeligen)
The Host 괴물 (südkoreanischer Film)
Tripitaka Koreana 고려대장경 (eine der ältesten existierenden buddhistischen Schriften)
Trostfrauen 慰安婦 (japanische Zwangsprostituierte)
 
Ulsan 울산 (südkoreanische Stadt)
 
Vereinigungskirche 통일교회 (Eigenbezeichnung der Moon-Sekte)
 
Won 원 (koreanische Währung)
Yalu 압록강, 鸭绿江 (chinesisch-koreanischer Grenzfluss)
Yangban 양반 (koreanischer Adel)
Yanggang 량강 (koreanische Provinz)
Yoido Full Gospel Church 여이도여이도순복음 교회 (Kirche in Seoul)
Yut 윷 (koreanisches Gesellschaftsspiel)
 
Zen 禅, 禪, 선 (Richtung des Meditationsbuddhismus')

logo

Ostasienlexikon
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N
- O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z